Republikaner-Chef kritisiert Trumps Syrien-Kurs

Trotz vereinbarter Waffenruhe gibt es in Nordsyrien Gefechte. Amnesty wirft der Türkei Kriegsverbrechen vor. Die News im Ticker.

Gemäss US-Vizepräsident Mike Pence soll die Waffenruhe für die kommenden 120 Stunden anhalten. Video: Tamedia

red/sda/reuters

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt