Zum Hauptinhalt springen

Sollen Taxis im Gegenverkehr durch die Freienhofgasse fahren dürfen?

Das 2018 eingeführte Einbahnregime auf dem Abschnitt Freienhof-/Obere Hauptgasse polarisiert nach wie vor. Ab Juli gilt eine neue Ausnahme – für Taxis. Dies ist heute Thema eines Postulats im Stadtrat.

Michael Gurtner, Gabriel Berger
Das weisse Auto fährt in die verkehrte Richtung und somit illegal durch den Einbahnabschnitt in der Freienhofgasse in Thun. Gemäss dem jüngsten Entscheid der Stadt soll es Taxis ab Juli erlaubt sein, auf dieser Achse im Gegenverkehr unterwegs zu sein. Foto: Marc Imboden
Das weisse Auto fährt in die verkehrte Richtung und somit illegal durch den Einbahnabschnitt in der Freienhofgasse in Thun. Gemäss dem jüngsten Entscheid der Stadt soll es Taxis ab Juli erlaubt sein, auf dieser Achse im Gegenverkehr unterwegs zu sein. Foto: Marc Imboden
Getty Images

Michael Gurtner

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen