ABO+

Lustenbergers Blitzheilung macht Hoffnung

Fabian Lustenberger ist nach seiner Verletzung entgegen der Prognosen bereits diese Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Nun könnte er sogar gegen Feyenoord zum Einsatz kommen.

Fabian Lustenberger ist nach seiner Verletzung früher als erwartet ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Fabian Lustenberger ist nach seiner Verletzung früher als erwartet ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

(Bild: Keystone)

Dominic Wuillemin

Gegen Feyenoord sind die Sorgen entstanden, gegen Feyenoord könnten sie verschwinden. Zwei Wochen ist es her, dass sich YB-Captain Fabian Lustenberger wegen eines Misstritts beim 2:0 im Heimspiel gegen die Holländer eine Bänderverletzung im Knöchel zugezogen hat. Der Club kommunizierte, Lustenberger müsse rund einen Monat pausieren.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt