ABO+

«Hotellerie-Aufholbedarf ist nicht zu leugnen»

Zweisimmen

«Zweisimmen hat viel zu bieten, wir müssen nur selber auch daran glauben», sagt Beatrice Zeller. Die amtierende Gemeinderätin (FDP) tritt zur Wahl ums Gemeinderatspräsidium gegen Hans-Jörg Pfister an.

Beatrice Zeller: «Gerne würde ich eine monatliche Sprechstunde einführen.»

Beatrice Zeller: «Gerne würde ich eine monatliche Sprechstunde einführen.»

(Bild: PD)

Svend Peternell

Auf Ihrem Wahlflyer setzen Sie sich für eine nachhaltige und optimale Gesundheits- und Altersversorgung ein. Was heisst für Sie in der Gesundheitsversorgung optimal? Mit einem Akutspital? Und zu welchem Preis?
Beatrice Zeller:Wir brauchen eine medizinische Grund- und Notfallversorgung durch Hausärzte in Zusammenarbeit mit Spital, Rettungsdienst, Spitex und Altersheimen. So können die vielfältigen Bedürfnisse der Bevölkerung und Gäste in unserer Region abgedeckt werden. Die Kosten der verschiedenen Varianten werden nun abgeklärt und aufgezeigt, und die Stimmbürger haben die Möglichkeit mitzuentscheiden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt