Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grosser Rat stellt sich hinter Formel-E-Rennen

Letztes Jahr fuhren die Formel-E-Boliden noch in Zürich. Dieses Jahr findet das Rennen in Bern Stadt.

Unterstützungsgesuch möglich

SDA/js