Zum Hauptinhalt springen

Eisbahn auf dem Bundesplatz ist ab Mittwoch offen

Während zweier Monate ist die Eisbahn wieder in Betrieb. Neu gibt es sonntags einen Brunch.

Eislaufen vor grosser Kulisse.
Eislaufen vor grosser Kulisse.
Iris Andermatt

Sie ist zu einer schönen Tradition geworden und ist als Winterattraktion fast nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken: die Eisbahn auf dem Bundesplatz. Am Mittwoch wird sie um 14 Uhr eröffnet. Das Trio um Jimy Hofer, Mario Imhof und Theo Bertschi betreibt die Eisbahn zum siebten Mal. «Wir freuen uns auf zwei Monate Hochbetrieb und viele Besucher», schreiben sie in einer Mitteilung.

Nicht fehlen darf das Eisbahnbeizli, in dem ab Sonntag, 23. Dezember, jeden Sonntagabend Konzerte stattfinden. Neu gibt es sonntags von 9 bis 13 Uhr einen Brunch.

Für die Kleinsten finden ab Donnerstag, 10. Januar 2019, jeweils ab 16 Uhr die Famigros-Kindertage statt. Ein Eislauftrainer und drei Junioren des Schlittschuhclubs Bern unterstützen die Kinder beim Erlernen des Schlittschuhlaufens. Vor Ort können Schlittschuhe gemietet werden. Die Eisbahn ist bis zum 17. Februar 2019 täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. (pd)

Weitere Informationen unter: www.kunsteisbahnbundesplatz.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch