Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Buskers: So klingt die Welt in Berns Gassen

150 Künstler aus 18 Ländern treten von Donnerstag bis Samstag am Buskers 2015 in Bern auf.
Nakupelle: Amerikanischer Slapstick, zum Schreien komisch und höllisch interaktiv.
Japanische Pantomime: Yosuke Ikeda macht aus Buchstaben eine neue Welt.
1 / 11

Nakupelle: Amerikanischer Slapstick

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin