Bern

Berns Stadtrat will Velofahrern das Rechtsabbiegen bei Rot gestatten

BernEine Mehrheit im Berner Stadtrat will das Rechtsabbiege-Verbot für Velofahrer aufheben. Die SVP dagegen will keine Sonderregelung für Velofahrer

Wenn es nach dem Berner Stadtrat geht sollen Velofahrer künftig bei Rot Rechtsabbiegen dürfen.

Wenn es nach dem Berner Stadtrat geht sollen Velofahrer künftig bei Rot Rechtsabbiegen dürfen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Berner Stadtrat möchte, dass Velofahrer bei Rot rechts abbiegen dürfen. Der Gemeinderat soll sich dafür beim Bund einsetzen. Das Parlament überwies am Donnerstagabend zwei Vorstösse aus den Reihen von SP, Grünem Bündnis und Junger Alternative.

Die Ratsmehrheit befand, beim Rechtsabbiege-Verbot für Velofahrer handle es sich um eine überflüssige Regelung. Der Bund sehe das auch so, die Weichen seien bereits gestellt. Allerdings stehe der Entscheid trotz positiven Erfahrungen beim Test in Basel noch aus. Mit den beiden Vorstössen könne man den Druck aufrecht erhalten.

SVP: Keine Sonderregelung für Velofahrer

Widerstand kam von der SVP. Es sei nicht einzusehen, warum es Sonderrechte für Velofahrer brauche. Bei Rot müsse man warten, bei Grün dürfe man fahren, diese Regel müsse im ganzen Land für alle gelten.

Für Velofahrer sei das Rechtsabbiegen bei Rot zumeist problemlos möglich, entgegneten mehrere Sprecher. Für den Restverkehr hätte die Massnahme keine nachteiligen Auswirkungen. Querender Fussverkehr und der von links kommende Verkehr hätten in jedem Fall Vortritt. (tag/sda)

Erstellt: 17.02.2017, 10:20 Uhr

Artikel zum Thema

Ohne Halt und sicher fast bis zum Bahnhof

Bern Seit Montag hat Bern seine erste Velohauptroute. Zwischen Wankdorf und Bahnhof verläuft neu auf beiden Strassenseiten eine durchgehende Velospur, und während der Stosszeiten haben Velos grüne Welle. Mehr...

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Kommentare

Blogs

Foodblog Falafingo und Flamingo
Gartenblog Kletterkürbis
Echt jetzt? Ziemlich dämlich!

Die Welt in Bildern

Installationskünstler: Präsentation des Werks «Der Baum, der blinzelte» vom britischen Künstler Karel Bata in einem Nachtfestival in Singapur. Das Lichtspektakel findet vom 18. bis 26. August 2017 statt (16. August 2017).
(Bild: Wallace Woon) Mehr...