Zum Hauptinhalt springen

Federer im Eilzugstempo in die Viertelfinals

Der Schweizer bezwingt im Wimbledon-Achtelfinal den Italiener Matteo Berrettini in nur 74 Minuten 6:1, 6:2, 6:2. Nun trifft Roger Federer am Mittwoch auf den Japaner Kei Nishikori.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch