Finnland erster Finalist der Eishockey-WM

Das Team von Trainer Jukka Jalonen setzt sich in Bratislava im Halbfinal gegen das favorisierte Russland 1:0 durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Marko Anttila in der 51. Minute. Den zweiten Halbfinal bestreiten Kanada und Tschechien.

nag/si

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt