ABO+

Der Gegenentwurf zum harten Franken

Die schwedische Krone ist dem Franken frappierend ähnlich und dennoch chronisch schwach. Warum die Schweden gut damit fahren.

Ein Verfall in Raten: Die Schwedenkrone ist dieses Jahr die mit Abstand schwächste Währung aus der Gruppe der vierzehn meistgehandelten Devisen.

Ein Verfall in Raten: Die Schwedenkrone ist dieses Jahr die mit Abstand schwächste Währung aus der Gruppe der vierzehn meistgehandelten Devisen.

(Bild: Reuters Bob Strong)

Stefan Ingves ist nicht zu beneiden. Lange stand der Chef der schwedischen Riksbank wegen der Einführung von Negativzinsen und der Bilanzausweitung in der Kritik, ähnlich wie sein Schweizer Kollege Thomas Jordan. Jetzt aber muss Ingves eine weitere Schelte über sich ergehen lassen. Er habe mit seiner Stimuluspolitik ein «Krone-killendes Monster» geschaffen, lautet das Verdikt der Nordea Bank. Ex-Premier Göran Persson fordert die Einführung des Euros.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt