Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittene Personalie  Neue Frau an der CS-Spitze verteidigte Uiguren-Lager

Ökonomin Jin Keyu am WEF in Davos: Sie soll bald in den Verwaltungsrat der CS einziehen. 

Kein Problem mit Uiguren-Lager

«Die Credit Suisse hat seit Jahren konsequent die Nähe zum chinesischen Parteistaat gesucht.»

Ralph Weber, China-Experte und Professor an der Universität Basel
Die Credit Suisse schloss das Konto des chinesische Künstlers und China-Kritikers Ai Weiwei.

Wie kommt sie bei den Aktionären an?