Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bau einer GetränkefabrikNestlé investiert fast 200 Millionen Franken in Indonesien

Aussenaufnahme des Hauptsitzes von Nestlé in Vevey am oberen Genfersee.

SDA/fal

1 Kommentar
Sortieren nach:
    KUENDIG

    Als Kleinaktionär bin ich stolz auf diese Investition: Es werden 200 Arbeitsplätze geschaffen und einen stabilen Absatz für viele örtliche Milchproduzenten - und das kurz nach der schwierigen Abstimmung über den Freihandelsabkommen.