Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wengen: Die Lauberhornabfahrt mal zu Fuss – mit Bruno KernenNebelwanderung statt Pilzesammeln

Bernhard Schär (links) und Bruno Kernen bei der Infotafel seiner eigenen Kurve, des Kernen-S.
Angeregte Diskussion schon im WAB-Zug zur Kleinen Scheidegg zwischen Bruno Kernen (l.) und Bernhard Schär. Im Hintergrund ist der Bereich der Wasserstation der Lauberhorn-Abfahrtspiste zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin