Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nasa-Chef lädt Uni Bern auf den Mond ein

Als Bub wäre Thomas Zurbuchen gerne Pilot geworden. Stattdessen ist der heute 51-Jährige Forschungschef bei der US-Weltraumbehörde Nasa.

Sie sind heute Forschungsdirektor der Nasa. War es Ihr Bubentraum, Astronaut zu werden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin