Zum Hauptinhalt springen

La Chaux-de-Fonds – SC LangenthalNach ungenügendem Saisonstart steigt der Druck für Langenthal

Der SC Langenthal verliert in La Chaux-de-Fonds 2:3. Den Oberaargauern fehlt die Kreativität im Angriff.

Stefan Rüegsegger (rechts) scheitert an Chaux-de-Fonds-Goalie Stephane Charlin.
Stefan Rüegsegger (rechts) scheitert an Chaux-de-Fonds-Goalie Stephane Charlin.
Foto: Leroy Ryser

Nach zwei Spielen ohne Punkte und mit nur je einem Tor war rasch klar, wo sich der SC Langenthal gestern Abend in La Chaux-de-Fonds verbessern wollte. Schon in den ersten Minuten zeigten sie sich energisch auf dem Weg zum Tor, nahmen dem Torhüter die Sicht und versuchten sich die Tore auf diese Weise zu erarbeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.