Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach starker erster Halbzeit war Thuns Tank leer Fussball

Kein Glück. Auch in dieser Szene  fehlte dem Thuner Christian Schneuwly nur wenig zum Torerfolg.
Der Ball läuft für den Gegner: Thun und Nelson Ferreira (rechts) gehen gegen Basel (links Arlind Ajeti) leer aus.
Thuns Christian Schneuwly, links, im Duell mit Basels Behrang Safari.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin