Zum Hauptinhalt springen

Siloah-Areal in GümligenNach dem Neubau ist vor dem Umbau

Die Stiftung Aarhus, die Menschen mit Behinderung betreut, hat ihr neues Gebäude in Gümligen eingeweiht. Dort geht das Bauen aber gleich weiter.

Neues Gebäude, neue Zentrale: Die Stiftung Aarhus konzentriert in Gümligen künftig einen Grossteil ihres Betreuungsangebots.
Neues Gebäude, neue Zentrale: Die Stiftung Aarhus konzentriert in Gümligen künftig einen Grossteil ihres Betreuungsangebots.
Foto: Beat Mathys

Es ist ein stattlicher Neubau, der auf dem Gümliger Siloah-Areal in knapp anderthalb Jahren entstanden ist: Fünf Etagen hoch ist das Gebäude, daneben hat es einen einstöckigen Zusatztrakt, rundherum viel Umschwung mit Garten, Spazierwegen und Bänkli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.