Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik «Tatort»Muttermythos als Mordmotiv

Kaputt sind sie beide: die junge Drogenabhängige (Sophie Aujesky) und die alte Ex-Alkoholikerin und Kommissarin Fellner (Adele Neuhauser).
Traurige Gestalten (mit Vokuhila!), schäbige Wohnungen im neuen Wiener «Tatort».

Klassischer Thriller

Ein Cross-Dressing-Freak

25 Kommentare
Sortieren nach:
    Bärggeiss

    Top Tatort - Top Schauspielende! Adele Neuhauser ist einfach Klasse. Hoffentlich gibts noch viele Episoden aus Wien!