Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Änderung MotorfahrzeugsteuerMüller: «Abstimmungsvorlage schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe»

Neu soll die Autosteuer nicht ausschliesslich nach dem Gewicht des Fahrzeugs berechnet werden, sondern auch nach dessen CO2-Ausstoss. (Symbolbild vom Bollwerk in Bern)

Referendum zustande gebracht

Gewicht und CO2-Ausstoss

Für Müller keine «Zwängerei»

sda/tag