Zum Hauptinhalt springen

Neues Album der Cotton MafiaMörderballaden von einem sonnigen Gemüt

Düstere berndeutsche Texte, mitreissender Sound: Die Cotton Mafia lotet wieder menschliche Abgründe aus.

Die Berner Band The Cotton Mafia mit (v. l.) Nikita, Gaspadin, Ludovic, Igor Igorowitsch, Boris Bolschoi, Fjodor R. Petuschki.
Die Berner Band The Cotton Mafia mit (v. l.) Nikita, Gaspadin, Ludovic, Igor Igorowitsch, Boris Bolschoi, Fjodor R. Petuschki.
Foto: PD

Was ist nur aus der Omertà geworden – der Schweigepflicht, die sich die Mitglieder nicht gar so ehrenwerter Gesellschaften selbst auferlegt haben? Geschwiegen wird bei der Cotton Mafia jedenfalls nicht. Ganz im Gegenteil, die Bande mit Wurzeln im Oberland legt ihre Untaten so ungeniert wie ungefragt offen. Und warnt auf ihrer Website gleich selber vor den eigenen Liedern: Diese könnten zu akuter oder chronischer Gesundheitsgefährdung führen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.