Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krieg im JemenMit diesem Desaster will Biden nichts zu tun haben

Ein Land in Elend und Armut: Millionen sind auf Hilfslieferungen angewiesen und hausen in unwürdigen Unterkünften.

Gelenkte Bomben aus Amerika

Die Rebellen haben 1,8 Milliarden Dollar aus dem Staatshaushalt für ihre Kriegsführung abgezweigt.

Hunderttausende sind während der letzten Jahre in und am Krieg gestorben: Soldatenfriedhof in der jemenitischen Hafenstadt Hudaydah.