Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Italiens getöteter BotschafterMilizionäre legen Hinterhalt im Nationalpark

Schnelle Karriere: Luca Attanasio war einer der jüngsten Botschafter im Diplomatischen Korps Italiens.

Eine gefährliche Gegend

Angespannte Ruhe nach dem Angriff: Marokkanische Soldaten der UNO-Mission zur Stabilisierung des Kongo, Monusco, sichern den Tatort bei Goma.

Karrierebeginn in Bern

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Kuno K.

    Die Kongolesen haben Glück, dass es ein Italiener war. Hätten sie einen amerikanischen Botschafter erwischt, das Land läge längst in Schutt und Asche.