Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

3. Eigertour nach drei TagenMaurer Sieger – Inniger der Held

Der letzte Hüttenanflug für den führenden Chrigel Maurer bei der Bäregghütte: Zwei Stunden später erreichte er noch rechtzeitig vor dem Gewitterregen das Ziel auf der Kleinen Scheidegg.

Maurers dritter Eigertour-Sieg

Der Held auf dem Ehrenplatz

Frutigen als Gleitschirm-Hochburg

Durchhalten im heftigen Gewitter: Trotz Knieverletzung erreicht Sepp Inniger die Kleine Scheidegg (Hintergrund) als Zweiter der Eigertour.
Die grosse Hochachtung des Organisators: Michael Witschi (rechts) gratuliert dem Zweitklassierten Sepp Inniger.
Handshake mit dem Sieger: Chrigel Maurer (links) und der Held der diesjährigen Eigertour, Sepp Inniger.