Zum Hauptinhalt springen

Mögliche Vorteilsannahme Maudet muss mitten im Wahlkampf vor Gericht

Der Genfer Staatsrat Pierre Maudet muss Mitte Februar vor Gericht. Der Prozesstermin mitten im Wahlkampf kommt ihm ungelegen. (Archivbild)

SDA/step

3 Kommentare
    Marina Zingg

    Der Ablauf ist optimal, zuerst das Verfahren und die Aufarbeitung der bezahlten Reise. Die Stimmbürger erfahren wie der Staat Recht ausübt. Das gibt die nötige Klarheit für die kommenden Wahlen.