Zum Hauptinhalt springen

RaubüberfallMann überfällt Tankstelle mit Messer

Am späten Freitagabend überfiel ein Mann die Tamoil-Tankstelle am Kleinen Muristalden in Bern. Mit einem Messer zwang er eine Angstellte zur Herausgabe von Bargeld.

Kurz nach 22 Uhr am Freitagabend betrat ein Mann die Tamoil-Tankstelle am Kleinen Muristalden, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Danach floh er zu Fuss in Richtung Burgernziel. Das teilt die Kantonspolizei Bern am Samstagmittag mit. Sie sucht Zeugen vom Raubüberfall.

Der Gesuchte ist gemäss Aussagen zirka 165 bis 170 Zentimeter gross und trug zum Tatzeitpunkt eine Wollmütze und eine schwarze Kapuzenjacke. Er sprach Schweizerdeutsch. Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 031 638 81 11 zu melden.

sih