Zum Hauptinhalt springen

Strasse stundenlang gesperrtMann nach Frontalkollision verstorben

Am Mittwoch kam bei einer Frontalkollision in Neuenegg ein Lenker ums Leben. Der andere Lenker wurde schwer verletzt.

Am Mittwoch kurz nach 15.25 Uhr stiess ein Personenwagen zwischen Neuenegg und Laupen frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zusammen. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, wurde der Lenker des in Richtung Laupen fahrenden Autos beim Unfall so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Er wurde formell noch nicht identifiziert, es bestehen aber konkrete Hinweise auf seine Identität.

Den Lenker des Lieferwagens musste die Feuerwehr aus dem Fahrzeug bergen – er wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht. Die Laupenstrasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden, eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

mb / pd