Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wirte widersetzen sich den Massnahmen«Man macht sich strafbar. Punkt»

Wirtin Daniela Liebi: «Wir müssen aufmachen, wir haben einfach kein Geld mehr.» (Archivfoto)

«Strafbar. Punkt»

«Das ist nicht der richtige Weg, sich zu wehren»

«Die Berner Regierung muss jetzt handeln»

«Ich unterstütze meine Lieblingsrestaurants»