Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man hat Angst, dass Migranten untertauchen»

Frontex, die europäische Agentur für operative Zusammenarbeit an den Aussengrenzen der EU, hatte im November 2010 Grenzbeamte aus 26 Nationen nach Griechenland geschickt,...
...um mit einer Welle von illegalen Immigranten fertigzuwerden, die versuchten, über die Türkei einzuwandern. (5. November 2010)
...um allfällige illegale Schengenraum-Immigranten von den Stränden fernzuhalten. (27. Mai 2007)
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin