Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ausschuss zu Journalistinnen-MordMalta hat versagt, Caruana Galizia vor Gefahren für ihr Leben zu beschützen

Proteste vor dem Büro des maltesischen Premierministers  in Valletta: Demonstranten halten Fotos der getöteten Journalistin in die Höhe.
Das Wrack des Autos der Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia liegt neben einer Strasse in der Stadt Mosta. (16. Oktober 2017)

SDA

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Forrer

    Muss es denn auch in der Schweiz soweit kommen, bevor endlich gehandelt wird? Skandale haben wir zur Genüge und vor der Verjährung wird keiner bestraft.