Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die SBB-Uniform im Wandel der Zeit

Viel Stoff, obligater Stehkragen: Die SBB-Uniform anno 1940.
Schwarzer Anzug, rote Mütze: So kam die Arbeitskleidung des SBB-Personals 1971 daher.
2016: Und so sieht die neue Uniform aus, die seit dem Fahrplanwechsel getragen wird. Der Kragen, die Krawatte und das Foulard – alles im Rot des SBB-Logos gehalten – sollen für eine bessere Erkennbarkeit des Zugpersonals sorgen.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin