Zum Hauptinhalt springen

Brot für gesunde Kinder

Immer mehr Lebensmittel werden mit Folsäure angereichert. Die Substanz soll gesundheitlichen Problemen vorbeugen. Vor allem für das ungeborene Kind ist der Nutzen erwiesen. Besuch in einer Berner Confiserie, die neu auch Folsäurebrote anbietet.

Knusprig und gesund: Olivia Jau, Bäckereileiterin bei der Berner Confiserie Eichenberger, nimmt Zehnkornbrote aus dem Ofen, die mit Folsäure angereichert sind.
Knusprig und gesund: Olivia Jau, Bäckereileiterin bei der Berner Confiserie Eichenberger, nimmt Zehnkornbrote aus dem Ofen, die mit Folsäure angereichert sind.
Andreas Blatter
Nützliche Zutat: Folsäure.
Nützliche Zutat: Folsäure.
Andreas Blatter
Immer mehr Backwaren werden aus medizinischen Gründen mit Folsäure angereichert.
Immer mehr Backwaren werden aus medizinischen Gründen mit Folsäure angereichert.
Andreas Blatter
1 / 3

Routiniert knetet Olivia Jau den Teig. Im Nu entsteht unter ihren flinken Händen ein wohlgeformtes Brot – bereit dafür, alsbald in den Ofen geschoben zu werden. Wer der jungen Bäckereileiterin der Confiserie Eichenberger in Bern über die Schultern schaut, entdeckt auf dem Arbeitstisch in einer Mehlschaufel ein weissliches Pulver. Was aussieht wie ein Resten Mehl, ist Folsäure.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.