Zum Hauptinhalt springen

«Gemeingut Wohnen»Linke rufen zum Mietstreik auf

Schweizweit vernetzte Kollektive fordern Hauseigentümer dazu auf, die Corona-Krise solidarisch mitzutragen. Ihre Vision: ein grosser Mietstreik. Ihr Mindestziel: eine breite Debatte über Grundeigentum.

Was, wenn sich die Mieterinnen und Mieter eines ganzen Blocks zum Mietstreik zusammentun?
Was, wenn sich die Mieterinnen und Mieter eines ganzen Blocks zum Mietstreik zusammentun?
Foto: Keystone

Sie ist eine der grossen noch ungeklärten Fragen in der Corona-Krise: Kommen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer ungeschoren davon? Oder werden jene, die dies nicht freiwillig tun, dazu gezwungen, mindestens einen Teil der Mieten zu erlassen? Der Bundesrat will sich nicht die Finger an dieser Frage verbrennen, Gespräche zwischen Mieter- und Hauseigentümerverband verliefen ergebnislos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.