Zum Hauptinhalt springen

Buchser SchulenLehrpersonen werden entlastet

Anfang nächstes Jahr soll in Herzogenbuchsee die Schulsozialarbeit eingeführt werden. Damit geht ein langer Prozess zu Ende.

Sebastian Weber
In der Gemeinde stehen ab 2021 Schulsozialarbeiter im Einsatz.
In der Gemeinde stehen ab 2021 Schulsozialarbeiter im Einsatz.
Foto: Thomas Peter

Nun gibt es also einen Termin: Per 1. Januar 2021 soll in Herzogenbuchsee die Schulsozialarbeit eingeführt werden. Es sei eine dreijährige Aufbauphase vorgesehen, in der die Schulsozialarbeit systematisch überprüft werde, heisst es in einer Medienmitteilung. Vorausgesetzt die Zustimmung der jeweiligen Verbands- beziehungsweise Gemeindegremien erfolge, würden sich maximal neun Gemeinden im Einzugsgebiet der Oberstufe Herzogenbuchsee beteiligen. Wobei der entsprechende Entscheid noch nicht überall gefällt worden sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen