Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Städte weltweit Wohnraum schaffen

Acht-Euro-Wohnungsbau in Hamburg

Acht Euro pro Quadratmeter: Der Stadtteil Neugraben in Hamburg. Bild: Oxfordian Kissuth / CC BY-SA 3.0

Halbe Häuser in Chile

Halbe Häuser: Die Siedlung Quinta Monroy vor dem Bezug. Foto: Cristobal Palma/Hyatt Foundation

Paläste fürs Proletariat in Wien

Der Karl-Marx-Hof, ein ein Kilometer langer Gebäudekomplex, der circa 1350 Wohnungen umfasst. (Archiv) Bild: KEYSTONE/Gaetan Bally

Hausbesetzer-Idee in Zürich

Begegnungszonen: Die Wohngenossenschaft Kalkbreite. Bild: Tamedia

Verkannte Wohntradition in Japan

Co-Living-Space in Berlin

Vertikale Dörfer in Singapur