Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wein ist auch ein Kunstprodukt

Weine haben heute eher zu viel Alkohol: Qualitätskontrolle an einem im Eichenfass gelagerten Cabernet Sauvignon.
Auch wenn der Tropfen natürlich schmeckt, enthält jede Weinflasche zahlreiche künstliche Zusatzmittel: Degustation in Montalcino, Italien.
Dank dem warmen und trockenen Frühling erwarten die Winzer einen Spitzenjahrgang: Erntehelfer in Deutschland.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.