Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Über den Wolken ist der Genuss begrenzt

Guten Appetit: Ein Swiss-Passagier macht sich daran, seine Mahlzeit einzunehmen. Obs ihm schmeckt, hängt nicht nur von der Qualität des Essens ab.
Zwei Beispiele aus der aktuellen Swiss-Menükarte: Seeteufel mit Thai-Curry-Sauce...
...und Absinth-Parfait  mit Haselnuss – Spitzenküche für Premiumpassagiere.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.