Zum Hauptinhalt springen

Die Rehabilitierung der Victoria Beckham

Das ehemalige Spice Girl wurde lange belächelt. Erst recht, als sie sich erstmals als Designerin versuchte. Dabei muss man sagen: Ihre Mode ist gut – richtig gut.

Schlicht schön.
Schlicht schön.
Keystone
Sexy Mischung aus Cocktaildress und Baby Doll.
Sexy Mischung aus Cocktaildress und Baby Doll.
Keystone
Mit raffinierten Drapierungen.
Mit raffinierten Drapierungen.
Keystone
1 / 6

Als Victoria Beckham am Valentinstag dieses Jahres in New York ihre Herbst/Winter-Kollektion vorstellte, war sie nervöser als andere Designer in solch einem Moment, denn sie war klug genug zu wissen, dass ihre Arbeit unbarmherziger beurteilt werden würde – weil sie Victoria Beckham ist. Sie formulierte das mit einem erstaunlichen Sinn für Selbstironie so: «Ich bin ein ehemaliges Mitglied einer Popgruppe und mit einem Fussballer verheiratet.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.