Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reisen im Kopf

Reisen in ferne Länder sind teuer. Ausser man unternimmt sie im Kopf und vom eigenen Sofa aus.

Eine Agentin kämpft ums Überleben

Daniel O’Malley:«Codename Rook», Blanvalet, 700 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?

Gefährliche Nonnen verteidigen sich

Mark Lawrence: «Waffenschwestern. Das erste Buch des Ahnen», Fischer Tor, 640 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?

Das Ende der Welt naht

Nora K. Jemisin: «Zerrissene Erde», Droemer Knaur, 500 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?

Ein Bub will endlich älter werden

Ross Welford: «Der 1000-jährige Junge», Coppenrath, 380 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?

Die Krähenbande trickst sich durch

Leigh Bardugo: «Das Gold der Krähen», Droemer Knaur, 590 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?

Der Protagonist muss sterben

Stephen King: «Erhebung», Heyne-Verlag, 145 Seiten.

Worum geht es?

Für wen?

Was ist besonders gut?