Zum Hauptinhalt springen

Neuer Glanz für iPhoto & Co.

Apple hat seine Foto-, Video-, Audio- und Web-Software aufgefrischt.

Erleichterung für Fotobegeisterte: Schon bei der Auswahl der Fotobuchvarianten werden eigene Fotos eingebaut.
Erleichterung für Fotobegeisterte: Schon bei der Auswahl der Fotobuchvarianten werden eigene Fotos eingebaut.
Screen: TA

Seit nunmehr acht Jahren liefert Apple mit jedem Mac die Fotosoftware iPhoto mit. Seit sieben Jahren gibt es sie im Paket namens iLife, das auch Software für Videoamateure (iMovie und iDVD), Audiotüftler (Garageband) und heimische Webmaster (iWeb) enthält. Nun ist die neuste Version, iLife 11, erhältlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.