Zum Hauptinhalt springen

Mit Düften heilen

Ätherische Öle können viel bewirken: Sie töten etwa Tumorzellen und helfen gegen Angst vor dem Zahnarzt.

Hilft gegen Spannungskopfschmerzen: Pfefferminzöl. Foto: Madeleine Steinbach (iStock)
Hilft gegen Spannungskopfschmerzen: Pfefferminzöl. Foto: Madeleine Steinbach (iStock)

Änis-Chräbeli und Zimetstärnli, Glühwein mit Gewürznelken und Orangen, frische Tannenzweige – zur Weihnachtszeit sind wir von Düften umgeben. Sie können aber weit mehr als nur Nase und Gaumen kitzeln: Zimt, Koriander, Lavendel, Meerrettich & Co. helfen gegen Infektionen, lassen uns ruhig schlummern, lindern Übelkeit, Schmerzen und Ängste oder bringen Spermien auf Trab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.