Zum Hauptinhalt springen

«Zum ersten Mal fühlte ich minus 15 Grad»

Schnee, Regen, Wind, Sonne: Das Schweizer Wetter kann für die Expats herausfordernd sein.

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Die Vorteile und Nachteile aus der Sicht eines Expats.

Nicht jeder kommt mit dem Schweizer Wetter zurecht. Für den einen ist es zu kalt, für den anderen zu heiss. Wie sehen unsere Expats das Schweizer Klima, und welche Jahreszeit sagt ihnen am meisten zu?

In unserer Videoserie geht es um Ausländerinnen und Ausländer, die in der Schweiz leben und arbeiten. Doch nicht immer fällt es ihnen leicht, sich mit den Schweizer Eigenarten zu arrangieren.

Letzte Folge verpasst?

Verklemmt und abweisend: Die Schweizer machen es Expats beim Daten ziemlich schwer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch