Zum Hauptinhalt springen

Wer mit dem Modellauto spielt, wird verjagt

Ferngesteuerte Modellautos mit Benzinmotor sind erlaubt. In der Praxis sieht dies jedoch anders aus. Wer mit einem Verbrenner in den Quartieren zu fahren versucht, wird wegen des Lärms weggejagt.

Bis 100 Franken Busse möglich: Modellautos mit Benzinmotor machen Lärm – das missfällt der Basler Polizei.
Bis 100 Franken Busse möglich: Modellautos mit Benzinmotor machen Lärm – das missfällt der Basler Polizei.
M. Mangione

Sie tönen wie ein ganzer Mückenschwarm, nur noch lauter, und sie stinken (für manche angenehm) nach Benzin: funkferngesteuerte Autos mit einem Verbrennungsmotor. Ein Bubentraum. Teenager J.B.* wollte ihn sich erfüllen, als Weihnachtsgeschenk. Seine Mutter zog los, ging in die Stadt. Und kam mit leeren Händen zurück. Aus der Traum: «Wir verkaufen keine ‹Benziner› mehr», heisst es bei Fredi Schleiss, Modellbau an der Dornacherstrasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.