Wenn Mama für die Tochter Cannabis anbaut

Wenn ein Kind von epileptischen Krämpfen gepackt wird, ist das für die Eltern kaum zu ertragen. In Chile organisieren Mütter den Anbau von Marihuana – auch wenn das streng verboten ist.

  • loading indicator

Paulina Bobadilla war mehr als verzweifelt. Ihre kleine Tochter Javiera wurde immer wieder von epileptischen Anfällen geschüttelt und die Medikamente halfen nicht mehr. Die Sechsjährige war so benommen vom Schmerz, dass sie sich wie in Trance selbst die Fingernägel ausriss und ihre kleinen Finger bluteten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt