Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vom Regen in die Halle

Rekordstrand unter Dach: Der 2004 eröffnete Freizeitpark Tropical Islands in Halbe (D) lädt unter der weltgrössten selbsttragenden Halle zu Vergnügen in künstlichem tropischem Klima. (19. Dezember 2004)
Meer oder weniger: Der Seagaia Ocean Dome in Miyazaki, Japan, war der laut Guinnessbuch grösste Indoor-Wasserpark der Welt. Ende 2007 wurde die Anlage geschlossen. (Undatierte Aufnahme)
Regenwald: Die vor zehn Jahren eingeweihte Masoala-Halle im Zoo Zürich bietet seit neustem einen Baumkronenweg mit zwei Türmen, auf denen man Auge in Auge mit Flughunden die Wärme geniessen kann. (26. März 2013)
1 / 14