Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Suizid-Welle erschüttert die USA

Verzweifelt:Tyler Clementi wählte den Freitod.
Clementi war ein hervorragender Violinist.
Homophobie grassiert: Mitglieder der Westboro Baptist Church in Topeka, Kansas, protestieren vor dem Weissen Haus Anfang Oktober.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.