Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Solidarität und Geschäftemacherei

In diesem Sommer gibt es Schuhe, Socken und zahlreiche andere Produkte im Zeichen des Regenbogens.

Die Firmen denken gerade gerne an ihre LGBT-Kundschaft

Auch Apple will bunt sein und verkauft Uhren mit sechsstreifigem Armband. Foto: Apple

Ob Pride-Marmelade wirklich das richtige Mittel gegen Homophobie ist?

Und fürs Statement-Frühstück: Marmelade mit Regenbogen. Foto: Marmelicious

Erfinder der Pride-Flagge schenkte sie der Community

Den Regenbogen da lassen, wo er eigentlich hingehört