Zum Hauptinhalt springen

Sexualbegleiter im Liebeseinsatz

Am 31. Dezember 2012 berichtete der «Tages-Anzeiger» über eine neue Ausbildung zum Sexualbegleiter für Behinderte. Nun sind die Begleiter im Einsatz.

Oskarkandidaten: Helen Hunt und John Hawkes im Film «The Sessions».
Oskarkandidaten: Helen Hunt und John Hawkes im Film «The Sessions».
PD

Als der «Tages-Anzeiger» vor einem Jahr die neue Ausbildung zum Sexualbegleiter für Behinderte ankündigte, gingen die Emotionen der Onlinekommentatoren hoch: «Ich fass es nicht. Bei allem Verständnis, das geht zu weit.» – «Wo ist der Unterschied zur Prostitution?» Ein knappes Jahr später, Mitte November 2013, haben sechs Kursteilnehmer den Lehrgang Sexualbegleiter am Institut für Selbst-Bestimmung Behinderter (ISBB) in Zürich abgeschlossen. Mit dem erworbenen Zertifikat dürfen die vier Frauen und zwei Männer im Alter zwischen 40 und 63 nun offiziell Behinderten mittels Berührungen Entspannung verschaffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.