Zum Hauptinhalt springen

Schminkmesse im Land der verschleierten Frauen

Ausgerechnet Saudiarabien war dieses Jahr Gastgeberland der internationalen Fachmesse für Kosmetik. Teil der Messe war auch ein Schönheitswettbewerb.

Ausgerechnet in Saudiarabien, dem Land der verschleierten Frauen, fand dieses Jahr die internationale Fachmesse für Kosmetik statt. Es ist eine von über 200 Messen, welche die Branche jährlich veranstaltet. Vom 18. bis 21. Dezember wurde sie in Dschidda, der wohl bedeutendsten Hafenstadt am Roten Meer abgehalten.

An der Messe im muslimischen Land präsentierten die Aussteller nach eigenen Angaben Produkte wie Ernährungsprogramme, Düfte und Schminkutensilien. Teilnehmerinnen eines Schönheitswettbewerbs konnten sich schminken lassen – teilweise von Frauen, die nach traditioneller Art tief verschleiert waren. Die nächste internationale Fachmesse für Kosmetik findet im März im deutschen Düsseldorf statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.