Zum Hauptinhalt springen

Krankenbesuch bei der Landeskirche

Stark geschwundene Anziehungskraft: An den reformierten Gottesdiensten bleiben im Kanton Bern und in der Schweiz viele Kirchenbänke leer.  Jüngere kehren der reformierten Landeskirche den Rücken zu.
Die reformierte Landeskirche steht vor einer unumgänglichen Totalrenovation – so wie die Heiliggeistkirche in der Stadt Bern.
Pfarrerin Beatrice Teuscher vor der Friedenskirche in Bern.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.